Workshops 2024

Für Kurse und Workshops ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Jede Menge JubiläumsWorkshops

Alle Workshops finden Samtagnachmittags
14 - 16 Uhr
auf Spendenbasis (Dāna) statt

22.06./17.08./02.11./21.12.

Qigong & Yoga der 5 Jahreszeiten mit Suzan

Wir erforschen die Qualitäten der Wandlungphasen: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser in der äußere Natur und wie das zu Wohlbefinden und Zufriedenheit in unserer inneren Landschaft und Alltag beitragen kann.
Einführung in der Daoistische Lebenspflege (Yangsheng), fließende Praxis im Stehen oder Sitzen (eventuell auf Stuhl) und saisonalen Tee.

07.12.

Yoga des Nicht-Tun_YinYoga mit MEERLE

"Statt durch Yogaübungen wunderbarerweise schmerzfrei zu werden, können wir Haltungen als Hilfe nutzen, den Körper mit Würde und Selbstfürsorge ganz zu bewohnen, unabhängig davon, ob wir Lust oder Schmerz empfinden."
(Sarah Powers, Yin Yoga Lehrerin)
Asanas werden mit Unterstützung verschiedener Hilfsmittel länger gehalten, der Körper gedehnt
und der Geist beruhigt.
Durch Geschehen-lassen gehen wir in die Stille und haben die Möglichkeit auf den Atem zu achten.

08.06.

Yoga fer unne rumm
mit Michel

In diesem Workshop liegt der Fokus auf der unteren Hälfte unseres Körpers.

Füße, Beine und Becken sind die Basis unseres Körpers und haben großen Einfluss auf unsere Haltung im Gehen, Stehen, Liegen. Wir lernen Disbalancen zu erkennen und auszugleichen.
Wenns unne rumm stimmt, geht´s obbe rumm aach besser

15.06

Yoga für obbe rum
mit Christine

m Workshop „obbe“ geht es darum, mehr Stabilität und Ausgeglichenheit in den Oberkörper und auch ins Leben zu bringen. In einer Welt voller Hektik und Stress ist es entscheidend, eine starke Basis zu haben, die uns sowohl körperlich als auch mental unterstützt.

Durch gezielte Yoga-Asanas wird der gesamte Oberkörper gekräftigt und sorgt so für einen belastbaren und elastischen Tonus, der die Mitte des Körpers stärkt und eine solide Grundlage für unser Wohlbefinden schafft.

Im Workshop lernt Ihr eine Reihe von Übungen, die nicht nur den Bauch- und Rückenbereich stärken, sondern auch die inneren Energiezentren aktivieren. Auch sie können uns im Alltag unterstützen, eine gesunde Körperhaltung einzunehmen und so mehr Stabilität und Wohlbefinden zu erfahren.

21.09

Vinyasa-Yoga mit Cori

-Immer ist Aufbruch, immer ist Ankommen, immer ist was-

Vinyasa-Yoga gehört zu den dynamischen Yoga-Stilen. Die Asanas werden über den Atem wie auf einer Perlenschnur aufgereiht und das Hineingehen, das Halten und das Hinausgehen über diesen miteinander verbunden.

Wir bewegen mal schneller, mal langsamer, mal kleiner, mal ausgreifender und versuchen, Atem und Bewegung ins Fließen kommen zu lassen und dabei die Momente, in denen es stockt, es hakt und klemmt, als etwas zu erleben, das unsere Bewegungsabläufe erst zu unseren und zu etwas Besonderem macht.

29.11.

PartnerIn-Yoga mit Carola

Partner-Yoga bietet die Möglichkeit, Yoga in einer anderen Dimension und Intensität zu erleben. Durch die Unterstützung des Partners erfährst Du tiefe Körper- und Selbsterfahrung. Die Ha-Tha-Energie fließt zwischen den Partnern, dabei wird Vertrauen gestärkt . Partner-Yoga trägt auch zur Entspannung bei. Ihr werdet feststellen, dass Yoga viele tolle Effekte hat.