Yoga mit Baby

Immer Montags von 9.30 - 10.30 Uhr

Dieser Kurs eignet sich für Mamas mit Babys ab der 8. Woche nach der Geburt bis zum Krabbelalter.

Durch sanfte Yoga- und Rückbildungsübungen für den Beckenboden werden Muskeln wieder aufgebaut und die Beweglichkeit des Körpers verbessert. Das spielerische Einbeziehen des Babys in die Yogaübungen stärkt die Mutter-Kind Beziehung und macht einfach Spaß.

Es wird ein Raum geschaffen, in dem Du gemeinsam mit Deinem Baby entspannen und zur Ruhe kommen kannst, um die manchmal sehr anstrengende Zeit etwas einfacher zu machen.

8 x 60 Minuten/100,-€

Yoga im Freien/ Jeden Sonntag im "Lufti"

Mai - Oktober 2019 11.00 - 12.30 Uhr

Yoga im Luft- und Sonnenbad, Freizeitgelände Unter den Eichen, Buslinie 3/6.

Großes Handtuch oder Matte mitbringen.

Je 8,-€

YOGAHAUS GOES RAUS

Sommer Special Yoga in der Natur

2 Stunde Yoga und Meditation mit Michel
1 x pro Monat Mittwochs
26. Juni, 24.Juli, 28.August, 25. September

In der Weygandt Hütte
im Wiesbadener Rabengrund
19 bis 21 Uhr, Yoga und Meditation
10 Euro pro Termin

Bitte Yogamatten und Meditations-Kissen mitbringen
Anmeldung und Fragen bitte an:
info@michael-ruppel.de

EINLADUNG ZUM DA SEIN

Ein Zen und Yoga Wochenende
mit Bernd Bender und Michel Ruppel

Beginn: Freitag 5.Juli 18.00 Uhr
Ende: Sonntag 7. Juli 15:00 Uhr

Yoga-im-Hinterhaus
Blücherplatz 4
Wiesbaden
150 Euro, inkl. 2 Mittagessen

Dogen Zenji (1200-1253), der japanische Begründer der Zen-Praxis, kehrte in jungen Jahren von einem Aufenthalt in chinesischen Zen-Klöstern zurück und schrieb einen inspirierten Text, das Fukanzazengi („Universelle Einladung zur Praxis des Zazen“). Darin drückte er seine Überzeugung aus, dass das Leben aller Menschen durch die Praxis des Zen bereichert werden kann. Aus Dogens Sicht ist das Leben in jedem Moment unserer Erfahrung vollkommen erfüllt. Unsere Alltagserfahrung ist jedoch meist eine andere: Unser Leben fühlt sich oft unerfüllt an; irgendetwas fehlt, manchmal ist es sogar leidvoll und schwer zu ertragen. Wie können wir diesen Widerspruch als die kreative Dynamik erkennen, in deren Mitte unsere spirituelle Praxis stattfindet? Wie können wir unser Leben von einer Erfahrung des Mangels hin zu einer Erfahrung der Fülle transformieren?

Mit diesen Fragen werden wir uns an diesem Wochenende beschäftigen und uns in Meditation & Yoga üben, um einen tieferen Geschmack von der Vollkommenheit des Daseins zu erhalten.


Das Programm ist auch für Meditations- und Yoga-Unerfahrene geeignet.

Es gibt die Möglichkeit, Einzelgespräche mit Bernd Bender zu führen.

Falls Ihr nicht auf dem Boden sitzen möchtet, gebt uns bitte Bescheid, damit wir ggf. Stühle besorgen können.

Für das gemeinsame Mittagessen bringt bitte eine Schale, einen Löffel und ein Geschirrhandtuch mit.


weitere informationen: www.akazienzendo.de
Fragen und Anmeldungen bitte an: info@michael-ruppel.de


Bernd Bender
ist seit 1987 Zen-Übender, seit 1994 am San Francisco Zen Center. Durch dieses ist er
als Zen-Lehrer in der Tradition von Shunryu Suzuki („Zen-Geist, Anfänger-Geist“)
autorisiert. Seit Mai 2012 lebt er in Berlin, bietet regelmäßig Zen-Meditation an, hält
Vorträge und begleitet Menschen auf ihrem spirituellen Weg

Michael Ruppel
ist Yogalehrer und praktiziert seit 1995 Zen-Meditation. Im Yoga fand er eine wunderbare Ergänzung zum stillen Sitzen. Achtsame, wohltuende Bewegungen ohne Ehrgeiz. Den Körper, seine Möglichkeiten und Grenzen erforschen, ohne eine festgelegte Form erfüllen zu wollen. Eine feinfühlige Reise zur inneren Balance, die nie endet, da sie in jedem Moment aufs neue beginnt.

 

Tagesplan

Freitag



18.00 - 19.30 Begrüßung, Einführung in die Meditation, Zazen

19.30 Vortrag mit anschließendem Gespräch.


Samstag


9.00 -10.10 Zazen Kinhin Zazen (Meditation, Gehmeditation, Meditation)

10.25 - 11.30 Yoga

11.45 - 12.55 Zazen Kinhin Zazen

13.00 - 14.30 Mittagessen und Pause

14.30 - 15.00 Zazen

15.00 - 16.30 Vortrag, Gespräch,Tee

16.30 - 17.30 Yoga

17.45 -18.55 Zazen Kinhin Zazen

19.00 Tagesabschluss

Sonntag




9.00 -10.10 Zazen Kinhin Zazen
10.25 - 11.30 Yoga

11.45 - 12.55 Vortrag/Abschlussrunde

13.00 - 14.00 Mittagessen

Anschließend Gemeinsames Aufräumen
15:00 Ende des Workshops


weitere informationen: www.akazienzendo.de
Fragen und Anmeldungen bitte an: info@michael-ruppel.de

ZEN MEDITATION

JEDEN MO, MI, FR MORGEN 7.00 - 8.00 UHR

„Zen zu studieren heißt sich selbst zu studieren, sich selbst zu studieren heißt sich selbst vergessen. Sich selbst zu vergessen bedeutet eins zu sein mit allen Existenzen.“ (Dogen Zenji)

(kostenlos)