Winterpause

24.12.16-08.01.17

Ruhen im Herzen der Wirklichkeit

 
Ein Zen und Yoga Workshop zum Herz-Sutra
mit Bernd Bender und Michael Ruppel
6. bis 8.1.2017
Ort:  Yoga-im-Hinterhaus
         Blücherplatz 4
         65195 Wiesbaden
Beginn: Freitag 17:00 Uhr
Ende:  Sonntag 18:15 Uhr
Kosten: 150,- Euro

Der Freitag ist auch einzeln buchbar
17:00 - 21:00 Uhr
(Einführung in Zen-Meditation, Vortrag und Gespräch zum Herzsutra)
Kosten: 20,- Euro

Anmeldungen bitte an:
Zum Inhalt
Was hält uns eigentlich davon ab, ohne Furcht unser Leben zu führen und in uns zu ruhen?
Die auf den ersten Blick abstrakten Konzepte des Herz-Sutra, “Leerheit” und “Nicht-Ich”, können uns helfen, darauf eine Antwort zu finden. An diesem Wochenende werden wir uns mit diesem zentralen Text des Zen-Buddhismus beschäftigen. Mit praktischen Übungen wie stiller und bewegter Meditation, ergänzt durch Vorträge und Diskussion

Bernd Bender
ist seit 1987 Zen-Übender, seit 1994 am San Francisco Zen Center. Durch dieses ist er als Zen-Lehrer in der Tradition von Shunryu Suzuki („Zen-Geist, Anfänger-Geist“) autorisiert. Seit Mai 2012 lebt er in Berlin, bietet regelmäßig Zen-Meditation an, hält Vorträge und begleitet Menschen auf ihrem spirituellen Weg.

Michel Ruppel
ist Yogalehrer und praktiziert seit 1995 Zen-Meditation.
Im Yoga fand er eine wunderbare Ergänzung zum stillen Sitzen. Achtsame, wohltuende Bewegungen ohne Ehrgeiz. Den Körper, seine Möglichkeiten und Grenzen erforschen, ohne eine festgelegte Form erfüllen zu wollen. Eine feinfühlige Reise zu innerer Balance, die nie endet, da sie in jedem Moment aufs neue beginnt.



Tagesplan

Freitag



17.00 - 18.30 Begrüßung, Einführung in die Meditation, Zazen

19.00 - 21.00 Vortrag zum Herz-Sutra mit anschliessendem Gespräch.


Samstag


9.00 -10.10 Zazen Kinhin Zazen

10.25 - 11.30 Yoga

11.45 - 12.55 Zazen Kinhin Zazen

13.00 - 14.30 Mittagessen und Pause

14.30 - 15.00 Zazen

15.00 - 16.30 Vortrag, Gespräch,Tee

16.30 - 17.30 Yoga

17.45 -18.55 Zazen Kinhin Zazen

19.00 Tagesabschluss


Sonntag


9.00 -10.10 Zazen Kinhin Zazen

10.25 - 11.30 Yoga

11.45 - 12.55 Zazen Kinhin Zazen

13.00 - 14.30 Mittagessen und Pause

14.30 - 15.00 Zazen

15.00 - 16.30 Vortrag, Gespräch, Tee

16.30 - 17.00 Yoga

17.15 -17.45 Zazen

Anschließend Gemeinsames Aufräumen
18.15 Tagesabschluss


Das Programm ist auch für Meditations- und Yoga-Unerfahrene geeignet.

Falls Ihr nicht auf dem Boden sitzen könnt, gebt uns bitte Bescheid, damit wir ggf. Stühle besorgen können.

Für das gemeinsame (vegane) Mittagessen bringt bitte eine Schale, einen Löffel und ein Geschirrhandtuch mit.


Weitere Fragen und Anmeldungen bitte an: